Tätigkeitsfelder

Systemische Organisationsberatung

Seminare 4U

Coaching

Systemische Organisationsberatung

Häufig erleben wir, dass durch Umstrukturierungen und Prozessoptimierungen Lösungen für Probleme gesucht werden, die mit der Struktur und den Prozessen nur wenig zu tun haben. 
In enger Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir Prozessdesigns, Workshops und Inhouse-Seminare zur ganzheitlichen Entwicklungsbegleitung Ihrer Organisation: Wir schauen mit Ihnen genau hin, worum es geht und bieten von der Diagnose und Zukunfsgestaltung bis zu Sozialen- sowie Lern- und Umsetzungsprozessen die Konzeption, Gestaltung, Durchführung und Transferbegleitung an. Auf der Grundlage systemisch-evolutionärer Ansätze legen wir Wert auf  Klarheit, Weg-Zielstimmigkeit, interaktives Erleben und Stärkung von Kreativität. 


Ausgangssituationen in Organisationen, die sich mit einem Anliegen an uns wenden:

  • Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit funktioniert nicht gut – es gibt immer wieder Reibungsverluste, Frustration und Konkurrenz statt der gewünschten Kooperation
  • Viele Menschen in Ihrer Organisation sind an oder über der Belastungsgrenze und erschöpft und Sie haben zunehmend Schwierigkeiten, Fachkräfte oder überhaupt neue Mitarbeitende zu finden
  • Die Führungskultur in Ihrer Organisation ist nicht mehr zeitgemäß und Sie möchten sich mit und in dem Führungsteam Ihrer Organisation zu einer zukunftsfähigen, von Vertrauen, Sinnausrichtung und Umsetzungsstärke geprägten Kultur entwickeln 
  • Die Strategie Ihrer Organisation passt nicht mehr zu geänderten Rahmenbedingungen am Markt und bedarf einer Anpassung oder kompletten Neuausrichtung
  • Die Geschäftsentwicklung erfordert strukturelle Anpassungen, wie das Auflösen, Zusammenführen oder Neuordnen von Bereichen, Abteilungen oder zentralen Einheiten
  • Die Prozesse in Ihrer Organisation sind teilweise zu langatmig und nicht mehr gut geeignet, auf die geänderte Marktdynamik zu reagieren

Coaching

In unseren Leben kommen wir ab und zu an Halte-Punkte. Unsere eigene Spur verliert sich, der Weg ist ziellos. An solchen Punkten haben wir häufig keinen guten Kontakt zu unserer inneren Kraft, wir vermissen Orientierung. Meine Rolle im Coaching sehe ich darin, einen geschützten, nicht wertenden Entwicklungsraum zur Verfügung zu stellen und zu halten. Unterstützende Methoden während unserer Gespräche basieren auf achtsamkeits- und lösungsorientierten Ansätzen. Auf Basis meiner langjährigen Erfahrung als Mitarbeiterin, Führungskraft und Managerin kann ich mich zudem sehr gut in verschiedenen berufliche Perspektiven einfühlen.


Situationen von Menschen, die sich mit einem Coachingbedarf an uns wenden:

  • Die Zusammenarbeit mit oder in Ihrem Team funktioniert nicht so, wie Sie es sich wünschen 
  • Sie erhalten entmutigende Rückmeldungen von Ihren Mitarbeitenden, Kolleg:innen oder Vorgesetzten
  • Sie möchten besser verstehen, welche inneren Muster oder Glaubenssätze Ihre Handlungen leiten
  • Sie sind neu in der Führungsrolle und wünschen sich ein Sparring für die Themen, die Sie beschäftigen  
  • Sie fühlen sich erschöpft und wünschen sich einen besseren Umgang mit Stress
  • Sie haben ein Anliegen, dem Sie sich vertieft widmen möchten


Seminare 4U

In unserem Angebot von Inhouse-Seminaren befassen wir uns insbesondere mit den Themen, die für echtes Zusammenwirken entscheidend sind: Bewusstsein für eigene Verhaltensmuster, Vertrauen in sich selbst und in andere, die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel, Offenheit für Vielfalt oder auch die Möglichkeit zur Kommunikation in schwierigen Situationen. Zielgruppen sind zumeist Führungskräfte, Personal- und Organisationsentwickler:innen, Mitarbeitendenvertreter:innen und Menschen in Organisationen, die sich für Entwicklung interessieren.


Beispiele für Inhouse-Seminare 

  • Ganzheitliche Führung - Herausforderungen, Widersprüche, Rollenvielfalt
  • Kommunikation in schwierigen Situationen - Konflikte erkennen und benennen 
  • Menschen wollen kooperieren - Hindernisse abbauen, Verbindungen aufbauen
  • Entscheidungen wollen getroffen werden - Wirksamkeit in Entscheidungsprozessen 
  • Kollegiale Resonanzspiegelung - Teilen, Zuhören, Unterstützen
  • Die Zeit ist immer zu knapp - Umgang mit nicht änderbaren Rahmenbedingungen
  • Schatz des Alters - Aktualisierung von Selbstbildern

Ganzheitliche Führung 

Inhouse-Seminar 4U


Ein Schlüssel für innovative und schöpferische Zukunftsfähigkeit von Unternehmen liegt in der Qualität der gelebten Führungskultur. Kultur lässt sich nicht durch Leitbilder definieren, Kultur kann nur gelebt und an konkreten Handlungen spürbar werden. Zu häufig wird in dem Kontext versucht, unwirksame interne Zusammenarbeit mit neuen Strukturen und nicht enden wollenden Prozessoptimierungen zu heilen – nicht selten mit dem Ergebnis von Erschöpfung, Frust und Resignation und dem Verlust des Glaubens daran, dass sich jemals irgendwas ändert. In unserem Seminar Zukunftsfähige Führungskultur setzen wir darauf, mit Ihnen die ewige Wiederkehr des sinnlosen Gleichen zu verlassen.

Welches Zukunftsbild von Führung braucht es denn wirklich, damit sich Ihre Organisation gesund und kraftvoll entwickeln kann? Wie gelingt wirksame Zusammenarbeit unternehmensweit, welche Rolle spielen dabei Mut und Vertrauen? Sprechen Sie in Ihrer Organisation über den bewussten oder unbewussten Umgang mit Macht? Die Akzeptanz von bleibenden Unterschieden sind ebenso relevant wie das Bewusstsein darüber, welche Gedanken, Fantasien oder Erfahrungsgefühle unsere Handlungen lenken.

Es geht um persönliche Entwicklung, Selbstreflektion und Resonanz. Durch interaktives Erleben und Kreativität bieten wir Raum für anregende Lern- und Entwicklungswege. Dazu geben wir Impulse, mobilisieren vorhandene Potenziale und inspirieren zu neuem Denken.

Kollegiale Resonanzspiegelung

Inhouse-Seminar 4U


Die Kollegiale Beratung ist ein wirksames und etabliertes Format der Unterstützung unter Kolleg:innen, um Anliegen oder Problemstellungen aus dem beruflichen Alltag im wertschätzenden Austausch zu bearbeiten.
In dem Seminar Kollegiale Resonanzspiegelung verbinden wir die Kollegiale Beratung mit Grundideen des von Otto Scharmer entwickelten U Prozesses, indem wir einen stärkeren Fokus auf das Erkennen von Mustern und auf die Wahrnehmung und Präsenz des erlebenden, fühlenden Selbst richten.

Über Selbsterfahrung werden wir uns den im U Prozess beschriebenen Qualitäten nähern und diese in einem interaktiven Miteinander erleben sowie Möglichkeiten für den Transfer in den beruflichen Alltag durchspielen. Den Teilnehmenden bietet das Seminar die Möglichkeit, ihre Resonanzfähigkeit und Selbstreflektionskompetenz 

auszubauen und zugleich in direkter Interaktion hilfreiche Lösungsimpulse für konkrete Anliegen zu erhalten. Der Transfer und die Fortsetzung dieser Form des kreativen und ispirierenden Austauschs stärkt zudem die  Kultur eines lebendigen unternehmensweiten Miteinanders.

Schatz des Alters

Inhouse-Seminar 4U


Unsere Gesellschaft wird älter. Wir werden länger arbeiten. Wie lange, ist für die wenigsten eine selbstgewählte Entscheidung. Ein Ergebnis der demographischen Entwicklung. Zukunftsfähige Organisationen brauchen geistig, körperlich und seelisch gesunde Menschen. Das gilt für jedes Alter. Und Menschen brauchen Organisationen, in denen die Rahmenbedingungen zur Verfügung stehen, als geistig, körperlich und seelisch gesunde Wesen zu arbeiten. Auch das gilt für jedes Alter.

Wie geht es in Ihrer Organisation den Menschen der verschiedenen Altersstufen? Wie werden Wertschätzung und Zugehörigkeit erlebt? Ist für die Menschen der eigene Beitrag spürbar? Fließt das Wissen und fließt es in allen Richtungen? In unserem Seminar Schatz des Alters befassen wir uns mit der Vielfalt von Qualitäten und der Stärkung des Bewusstseins dafür. Statt zu versuchen, dass jede:r in jedem Alter die gleichen Ressourcen zur Verfügung hat, liegt gerade in der Annahme der Verschiedenheit ein besondere Wert, sofern Selbstbilder und Funktionen sich mit den ändernden Qualitäten weiterentwickeln und anpassen dürfen.